Galapagos

Ein Paradies. Ich hatte so hohe Erwartungen als ich kam. Und trotzdem wurden diese um das Vielfache übertroffen! Dieses Fleckchen Erde kann ich nicht erklären. Man fühlt sich total ehrfürchtig. Wie jemand der riesiges Glück hat, für einen kurzen Moment Teil dieses Mikrokosmos zu sein. So etwas Ursprüngliches und Unberührtes habe ich noch nie gesehen. Und zusätzlich zu all dem, kommen diese unfassbar niedlichen Robben, die einfach überall sind und von denen man trotzdem einfach nicht genug bekommt.

Route

Baltra - Santa Fe - San Cristobal - Espanola - Floreana - Santa Cruz - Isabela

das tollste an den Inseln

ist die Ursprünglichkeit und Unberührtheit der Inseln.

Tags
backpacking, discover the world, ecuador, fernweh, galapagos, in love, indie, let's get lost, never stop exploring, nomad, reisen, travel, travel bucket list, wanderlust